Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten  der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Heike Heilmann

Rehhoffstr. 6

20459 Hamburg
Deutschland
E-Mail: heilmann.heike@gmail.com

Internet Disclaimer / Haftungsausschluss

Ich weise darauf hin, daß sich diese Homepage und sämtliche Informationen auf der Homepage nach deutschem Recht richten. Jeder Benutzer, welcher über diesen Disclaimer hinweggeht, um auf meine einzelnen Seiten zuzugreifen, erkennt mit dem Weiterblättern der Seite an, daß sich die Beziehung zwischen ihm und mir ausschließlich nach deutschem Recht richtet.

Vorsorglich weise ich darauf hin, daß die von mir abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren.

Für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Homepage kann ich keine Garantie übernehmen.

Ich kann nicht ausschließen, daß meine Internetseiten auch Informationen durch Dritte aufweisen. Für diese Informationen kann ich keine Haftung übernehmen.

Sämtliche Texte und Grafiken auf meinen Homepages sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Der Gebrauch oder die Vervielfältigung dieser Grafiken und Texte ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Um die Internetseite aktuell halten zu können, werde ich selbstverständlich die Texte gegebenenfalls ändern und / oder ergänzen. Eine Haftung aus dem Inhalt der Internetseiten ergibt sich nicht.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie ich diesen Schutz gewährleiste und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite / Erhebung von Zugriffsdaten und Log Files

Ich Heike Heilmann, bzw. mein Hostinganbieter, erhebt und speichert automatisch auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Server Log Files, Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt). 

Dies sind:

- Name der abgerufenen Webseite

- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

- Datei

- übertragene Datenmenge

- Meldung über erfolgreichen Abruf

- Browsertyp/ -version

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und der anfragende Provider

Diese Daten sind für mich nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies  richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.  Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und  sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem  Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte  “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch  gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie  diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim  nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von  Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die  Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie  das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser  aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität  dieser Website eingeschränkt sein.

Anleitungen zur Löschung von Cookies in den gängigsten Browsern finden Sie hier:

Microsoft Internet Explorer: Anleitung
Mozilla Firefox: Anleitung
Google Chrome: Anleitung
Apple Safari: Anleitung
Opera: Anleitung

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen  Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen  erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind,  werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Die  Websitebetreiberin hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von  Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung ihrer  Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres  Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser  Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Newsletter und Kontaktaufnahme

Wenn Sie den gegebenenfalls auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten oder über ein Kontaktformular weitere Informationen anfordern , benötige ich von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die mir die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters oder der weiterführenden Informationen einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters, so ich diesen anbiete, können Sie jederzeit widerrufen.

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort  angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6  Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese wird vor Versand der Nachricht zwingend abgefragt und muss mit einem Häkchen gesetzt und damit ausdrücklich  eingewilligt werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E – Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge  bleibt vom Widerruf unberührt

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur  Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt  (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Art Umfang und Zweck der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen

Ich verarbeiten und speichere Ihre personenbezogene Daten nur für den  Zeitraum, der zur Erfüllung des Speicherungszweckes erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht bzw. gesperrt. Im Fall der Sperrung erfolgt die Löschung sobald gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen, kein Grund zu der Annahme besteht, dass eine Löschung Ihre schutzwürdigen Interessen beeinträchtigt und eine Löschung  wegen der besonderen Art der Speicherung keinen unverhältnismäßig hohen Aufwand verursacht.

Datenlöschung

Eine Löschung von Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 17 und 18  DSGVO; gleiches gilt für eine Einschränkung der Verarbeitung und das  Sperren von Daten. Die Löschung oder eine eingeschränkte Verarbeitung  der Daten erfolgt, wenn und soweit sie zum Erreichen eines angegebenen  Zwecks nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, eine Löschung ist  gesetzlich (z.B. Aufbewahrungspflichten nach Handels- oder Steuerrecht)  untersagt oder es ist etwas anderes vereinbart.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung  jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten  Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes, in dem das Unternehmen seinen  Sitz hat.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es  technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der  Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder  Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw.  TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran,  dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt  und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die Anbieterin. Nutzen Sie hierzu das Kontaktformular oder die Email-Adresse des Impressums.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Kontaktaufnahme, Anmeldung und Teilnahme

a) Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit mir per Telefon oder E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO  von mir gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Kontaktaufnahme  wird protokolliert, um die Kontaktaufnahme entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Die in diesem Zusammenhang  anfallenden Daten lösche ich, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet und der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

b) Anmeldung und Teilnahme

Für die Buchung meiner Workshops, Kurse, Veranstaltungen und Weiterbildungen benötige ich Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihre Rechnungsadresse und Ihr Geburtsdatum  (Bestandsdaten). Basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO speichere ich diese Bestandsdaten, Ihre gebuchten Kurse, Workshops und Veranstaltungen und eventuelle weitere von Ihnen gemachten freiwilligen Angaben.

Zur Teilnahme ist es notwendig, dass Ihre im Rahmen der Abwicklung von Kursbuchungen und Ausbildungsverträgen erhobenen Daten an uns übermittelt und dort verarbeitet sowie genutzt werden.

c) Sonstiges

Basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DS-GVO nutze und speichere ich Ihre personenbezogenen Daten und technischen Informationen, soweit dies erforderlich ist, um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges  Verhalten auf meiner Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur  Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere  IT-Systeme. Dies erfolgt auch, soweit ich dazu rechtlich verpflichtet bin, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung meiner Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung: 

Ich verarbeite Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation meines Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. 

Hierbei verarbeite ich dieselben Daten, die ich im Rahmen der Erbringung meiner vertraglichen Leistungen verarbeite. 

Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und meines Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung meiner Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung meiner Aufgaben und Erbringung meiner Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben. Ich offenbare oder übermittele hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister. Ferner speichere ich auf Grundlage meiner betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichere ich grundsätzlich dauerhaft.

Ihre Rechte

Nach der DSGVO stehen Ihnen in Bezug auf Ihre Daten verschiedene Rechte zu:

  • –  Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob betreffende  Daten verarbeitet werden; wenn dies der Fall ist, können Sie Auskunft  über diese Daten sowie weitere Informationen und eine Kopie der Daten  verlangen, Artikel 15 DSGVO.
  • –  Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung von  unrichtigen personenbezogenen und die Vervollständigung unvollständiger  personenbezogener Daten zu verlangen, Artikel 16 DSGVO.
  • –  Sie können verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich  gelöscht (Artikel 17 DSGVO) bzw. in Bezug auf die Verarbeitung  eingeschränkt werden (Artikel 18 DSGVO.
  • –  Sie haben unter den Voraussetzungen des Artikels 20 DSGVO das  Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten zu erhalten und diese Daten  einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu  übermitteln.
  • –  Sie können gem. Artikel 77 DSGVO eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

– Erteilte Einwilligungen können Sie gem. Artikel 7 Absatz 3 DSGVO  mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und einer künftigen Verarbeitung  der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Artikel 21 DSGVO jederzeit  widersprechen.

Änderung der Datenschutzhinweise

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzhinweise stets den  aktuellen gesetzlichen Vorgaben entsprechen, behalten ich mir jederzeit  Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzhinweise aufgrund neuer oder überarbeiteter Angebote oder Leistungen angepasst  werden müssen.

Soziale Netzwerke

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt auch für meine Seiten, sowie Profile in den nachfolgend aufgeführten Netzwerken, soweit nicht die Datenschutzregelungen des jeweiligen sozialen Netzwerks ganz oder ergänzend gelten:

https://www.facebook.com/heike11114

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer  Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel  ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu  interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von  Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der  Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene  Informationen bereitzustellen. Soziale Netzwerke ermöglichen den Nutzern  unter anderem die Erstellung von privaten oder auch gewerblichen  Profilen und Seiten, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über  Freundschaftsanfragen, Follower und Abonnements.
 Sofern die betroffene Person bei einem der genannten Netzwerke  eingeloggt ist und/oder meine Seiten oder Profile dort besucht, erhebt  und sammelt und verarbeitet dieses Netzwerk Informationen, die dem  jeweiligen Nutzer-Account der betroffenen Person zugeordnet werden.

Weitergehende Informationen über die Erhebung, Speicherung und  Verarbeitung von Nutzerdaten in den Sozialen Netzwerken finden Sie in  deren jeweiliger Datenschutzerklärung und/oder den  Nutzungsbedingungen. Dort wird zum Teil auch erläutert, welche  Einstellungsmöglichkeiten das jeweilige soziale Netzwerk zum Schutz der  Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind bei einigen  sozialen Netzwerken (z.B. Facebook) unterschiedliche Applikationen  erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu  unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person  genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Google+: https://policies.google.com/privacy?hl=de
YouTube: https://www.youtube.com/t/terms und https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/

 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt.
 
 Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.
 
 Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 
 Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.
 
 Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de